Ein Kommentar

Sti-hi-lle Naaa-hacht, heilige Naaa-hacht

Weil ich sowieso keinen Artikel in der Schublade habe, kann ich’s auch gleich mal amtlich machen: Wie so ziemlich jeder andere, werde ich’s in den nächsten Wochen eher ruhig angehen lassen. ;-) Das heißt nicht, dass ich den ganzen Tag faul im Bett liegen werde, aber zumindest wird es nicht den (fast schon) wöchentlichen Artikel zu irgendeinem Inkontinenzprodukt geben. Natürlich arbeite ich hinter den Kulissen an diversen Sachen und versuche, alles auf die Reihe zu kriegen, aber wie das nun mal so ist, hat sich einiges nicht so gefügt, wie ich das gehofft hatte, und einige persönliche Dinge sind dazwischengekommen. Da sitze ich nun vor einem Haufen unerledigter Arbeiten und mit allerlei Verzögerungen. Nichtsdestotrotz bin ich am Strippenziehen, um euch hoffentlich auch nächstes Jahr wieder genau so viele gute Sachen bringen zu können, wie in diesem Jahr. Also etwas Geduld und einfach auf Empfang bleiben! Für’s Erste deshalb schon mal wunderbare Weihnachten und ein gutes Neues Jahr! :-)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sti-hi-lle Naaa-hacht, heilige Naaa-hacht

  1. Danke für deine Beiträge ❤️

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: