Frag mich, wo die Windeln sind, wo sind sie geblieben?

Diese kleine Wortspielerei in Abwandlung eines bekannten Liedes erlaube ich mir mal, weil man sich ja in Anbetracht das immer weiter fortschreitenden Rückzugs der sogennanten Leistungsträger (Krankenkassen, Pflegeversicherung etc.) aus der Inkontinenzversorgung wohl eines Tages doch fragen wird, warum denn der Postbote mit den Windelpaketen nicht mehr klingelt. Auch wenn ich persönlich kaum glaube, dass sich das mit noch so vielen Umfragen ändern wird, habe ich doch auch meine Meinung in dieser neuesten Variante kundgetan und wer auch als Betroffener unterwegs ist, sollte das vielleicht auch tun. Vielleicht passiert ja doch noch ein kleines Wunder…

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: