Stiftung Umfrage, ähm, Warentest ;-)

Meine eigene Umfrage ist noch nicht ausgewertet, da gibt es ausnahmsweise mal von anderer Seite eine und sogar ganz hochoffiziell von der Stiftung Warentest. Klein und gemein, wie ich nun mal bin, freut es mich, dass die Politik auf diesem Wege nun endlich auch Druck bekommt und hoffentlich auch ein paar belastbare Daten. Leider hat die Umfrage allerdings schon jetzt einen schweren Makel/ Mangel, weil wieder mal Stuhlinkontinenz unter den Teppich gekehrt wird und man deshalb tricksen muss, damit man als Betroffener zu den richtigen Fragen vordringen kann (so tun, als ob man unter schwerer Urininkontinenz leidet). Ich hoffe, dass die Umfrage da nochmal überarbeitet wird, damit das ganze auch im wissenschaftlich-statistischen Sinne „sauber“ wird.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: