Windeltest: Molicare Premium Soft Super Plus

Die Frage tauchte schon immer mal auf meinem Blog-Dashboard auf und durch puren Zufall hab ich auch ein paar Muster zwischen die Finger gekriegt, also ist es eine gute Gelegenheit, mal einen Blick auf die neue Molicare Super Plus mit Textiloberfläche zu werfen, oder, wie sie korrekterweise vollständig heißt, die Molicare Premium Soft Super Plus. Wer dieses Blog regelmäßig liest, dem wird das irgendwie bekannt vorkommen. Hatten wir nicht erst vor kurzem ein Produkt mit ähnlichem Namen?

Molicare Premium Soft Super Plus

Glücklicherweise hat dieses neue Produkt recht wenig mit den anderen Molicare Premium Soft Produkten gemein, außer dass die Maße der äußeren Hülle fast gleich sind, abgesehen von den üblichen Zentimeterchen Abweichung hier und da. Andererseits gibt es nicht dieses nervige Problem, wo die Flüssigkeit durch die Oberfläche austritt. Das merkt man auch schon, wenn man die Windel in der Hand hat – sie fühlt sich glatter an, sieht weißer aus und man hat irgendwie einfach schon das Gefühl, dass sie nicht so durchlässig ist, was sich dann auch als wahr erweist.

Molicare Premium Soft Super Plus

Der andere offensichtliche Punkt ist die Form und Größe des Saugpolsters. Gottseidank hat jemand mitgedacht und gemerkt, dass ein Produkt für schwere Inkontinenz eine vernünftige Flüssigkeitsaufnahme braucht und der Sache ein großes Polster verpasst. Es ist nicht ganz so groß wie das in der „alten“, folienbasierten Super Plus, aber merklich größer als in den normalen Premium Soft Varianten. Ich sage einfach mal, dass es irgendwie genau richtig ist und sich sehr angenehm am Po und den Kronjuwelen anfühlt. ;-) Es scheint auch, als ob die Mixtur des Polsters angepasst wurde, so dass es sich besser verhält, während es sich mit Flüssigkeit füllt. Man hält sehr lange ohne einen Windelwechsel durch, vermutlich sogar länger als beim Vorgänger (ich hab es nicht genau gemessen, aber es fühlte sich so an).

Molicare Premium Soft Super Plus

Ich bin immer auf der Hut, wenn Firmen ihre Produkte ändern und wegen der schlechten Erfahrungen mit „dem anderen Produkt“, waren alle meine Sensoren auf vollen Alarm gestellt. Deshalb ist es eine erfreuliche Überraschung, das ausnahmsweise mal alles richtig ist. trotzdem ist es auf eine Art ein komplett neues Produkt, welches man nicht wirklich mit der originalen Molicare Super Plus vergleichen kann, die eine meiner Lieblingswindeln bleibt, weil sie einfach wie angegossen passt. Wenn mein Vorrat irgendwann mal erschöpft ist, hätte ich aber auch nichts gegen die neue Variante. Diese ist ein würdiger Nachfolger. Der einzige Haken bleibt der Preis, der so hoch ist, wie er immer war. Da kann ich nur auf die Zuschüsse von der Krankenkasse hoffen, wenn es dann mal soweit ist.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: