2 Kommentare

Alles hat ein Ende…

Nachdem ich lange innerlich mit mir gerungen und das vor mir hergeschoben habe, habe ich mich entschlossen, es doch zu machen: Dieses Blog wird keine weiteren Updates mehr bekommen und irgendwann schon ziemlich bald einfach verschwinden. Es ist einfach zu kompliziert geworden, hier einen einigermaßen stabilen Strom von Artikeln bereitzustellen und ich habe einfach keine Lust mehr. Die (fehlende) Unterstützung von Seiten der diversen betroffenen Communities war schon immer ein Problem und nach ein paar schlechten Erfahrungen diesen Sommer mit billigen Absahnern ist meine Motivation endgültig den Bach runtergegangen. Es ist auch einfach zu schwierig geworden, an Materialien zu arbeiten, weil die Gesundheitsprobleme auch nicht besser werden und es einfach zu viele Ausfallzeiten gibt. Es reicht irgendwie immer gerade nur für das absolut Nötige und wenn man seine großen Pläne, die man im Kopf hat, nicht umsetzen kann, was soll’s? Man ist dabei einfach unzufrieden, wenn immer alles nur halbgar und unfertig ist. Danke an alle, die die letzten dreikommairgendwas Jahre diese kleine Entdeckungsreise mitgemacht haben und natürlich nochmal besondere Danksagung an die wenigen wirklichen Unterstützer. Man sieht sich…

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: